Markiert: Aufarbeitung

0

Protest und Selbstbestimmung. Bürger- und Menschenrechtsbewegungen der Sinti und Roma in der Bundesrepublik Deutschland, Abstract von Daniela Gress

Das Dissertationsvorhaben untersucht die Entwicklung von Bürger- und Menschenrechtsbewegungen der Sinti und Roma, die seit Ende der 1970er Jahre durch politische und öffentlichkeitswirksame Protestaktionen für die Belange von Minderheitsangehörigen eintraten. Der NS-Völkermord an den Sinti und Roma wurde in der Bundesrepublik Deutschland fast vier Jahrzehnte lang verdrängt. Bis Ende der...

0

Opfer der Aufarbeitung – Konstituierung von Gemeinschaft in den Traditionsverbänden der Nationalen Volksarmee (NVA), Abstract von Philipp Schultheiß

„Ausgeblendet bleiben […] die Millionen Opfer der misslungenen deutschen Einheit […].“1 Wie dieses Zitat unterstreicht, stützen die ab 2008 gegründeten zwei Traditionsverbände der NVA ihre Gruppenidentifikation stark auf das Empfinden, Opfer des Prozesses der DDR-Aufarbeitung geworden zu sein. Diesen Befund weiter vertiefend, zeichnet das Paper nach, wie sich die ehemaligen...